BILDERBUCH

Steinberggasse, Winterthur.

DANGER DAN
UCHE YARA
Tickettyp Kosten (Ticketpreis)? Menge
STEHPLATZ CHF 71.80 (CHF 70.00)
SPENDE STIFTUNG CEREBRAL CHF 73.90 (CHF 72.00)

Unterstütze die Stiftung Cerebral mit CHF 2.- pro Ticket für die Integration von Musiktherapie im Alltag von beeinträchtigten Personen. Musik bietet enorme Möglichkeiten für Menschen, die mit Behinderungen leben. Sie hilft Grenzen überwinden und Lebensfreude finden. Mehr Infos:
www.cerebral.ch



Mehr Informationen über BILDERBUCH Tickets

2013, in einer kleinen Kneipe in Zürich, vor 50 Zuschauer:innen. Das war unser erster Live-Kontakt mit Bilderbuch. Seither ist die Band ein Dauerbrenner im MFW-Büro. Dass es bis zum Wiedersehen in Winterthur zehn Jahre dauern sollte, war nicht abzusehen. Inzwischen hat das Quartett fünf weitere Alben veröffentlicht und sich dabei sowohl musikalisch als auch optisch weiterentwickelt.
Mit spitzer – aber nicht ernster! – Feder bewehrt, gleichwohl das Gespür für zuckersüss-freche Melodien nie ausser Acht lassend, sind Bilderbuch vor allem und in erster Linie vertonter Zeitgeist. Eine Band, die nie den einfachen Weg gegangen ist. Übrigens: An den Musikfestwochen werden die Wiener auch einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album geben.

Grosse Dinge beginnen bekanntlich oft klein und unerwartet: 2021 kündigt Danger Dan, Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist und vor alledem Rapper bei der Antilopen Gang, ein kleines Klavieralbum an. Was dann passiert, ist historisch: Die Tonträger sind im Nu vergriffen, die Konzerttouren restlos ausverkauft und medial ist der Aachener plötzlich in aller Munde, vom Feuilleton über die WOZ bis zum Musikmagazin. Das hat zwei Gründe. Erstens sticht ein rappender Punk, der plötzlich am Klavier mit Balladen aufbegehrt, aus dem musikalischen Einheitsbrei heraus wie ein bunter Hund. Alles, was nicht salonfähig schien, ist vergessen – Klaviersonaten schallen durch die Gross-WG, Texte, die zur Radikalisierung aufrufen, aus dem Radio in der gutbürgerlichen Teestube. Der zweite Grund heisst «Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt». Der Titelsong des gleichnamigen Albums wird auf Spotify und YouTube millionenfach angehört und katapultiert das vermeintliche Nebenprojekt an die Spitze der Charts. Totgeglaubte Liedermachertradition mit polarisierenden Texten, politischen Kampfansagen und unpeinlichen Liebesliedern – live mit Ensemble ein besonders einprägsames Erlebnis. Bühne frei für den Piano-Punk-Poeten Danger Dan.

Es war einmal eine Künstlerin, die hatte ihren ersten Auftritt in der weltberühmten Hamburger Elbphilharmonie. So beginnt die märchenhafte Geschichte UCHE YARA. Sie steht ganz alleine auf der Bühne, und das mit einer unglaublichen Live-Präsenz. Dazu eine washed-out Gitarre und eine Stimme voll Wärme und Virtuosität – zum Niederknien. So ist es kein Wunder, dass die in Österreich aufgewachsene Wahlberlinerin schon als Support für The Rolling Stones [sic], Bilderbuch oder Parcels brillierte – noch bevor sie einen einzigen Track veröffentlicht hat. Das wird sich 2023 ändern. Also nicht mit der Musikmärchenkarriere, sondern das mit den fehlenden Releases. Zum Glück. Apropos Glück: Winterthur dürfte glücklich auf dieses Konzert zurückblicken.

Zeiten:
Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 18:45 Uhr
Ende: 24:00 Uhr

Altersbeschränkung:
Zutritt ab 16 Jahren – darunter in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person oder mit deren schriftlicher Erlaubnis und in Begleitung einer erwachsenen Person.
Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person gratis Eintritt (Ausweispflicht).

Rollstuhlplätze: Die Location ist rollstuhlgängig, es gibt eine Rollstuhltribüne mit begrenzter Platzzahl. Personen im Rollstuhl benötigen ein normales Ticket, für eine Assistenzperson ist der Zugang kostenlos. Für den Zugang zur Rollstuhltribühne und/oder allfälligen Assistenzbedarf melde dich bitte vorgängig per E-Mail oder telefonisch beim Veranstalter: info@musikfestwochen.ch oder +41 (0)52 269 00 30.

Spende für die Musiktherapie der Stiftung Cerebral:

Unterstütze die Stiftung Cerebral mit CHF 2.- pro Ticket für die Integration von Musiktherapie im Alltag von beeinträchtigten Personen. Musik bietet enorme Möglichkeiten für Menschen, die mit Behinderungen leben. Sie hilft Grenzen überwinden und Lebensfreude finden. Mehr Infos: www.cerebral.ch

Veranstalter:

Verein Winterthurer Musikfestwochen

www.musikfestwochen.ch
www.facebook.com/musikfestwochen
www.instagram.com/winterthurer.musikfestwochen